Über Quarterly

Quarterly ist eine junge Gemeinde in Hannover. Als Gründungsprojekt des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. veranstaltet Quarterly Gottesdienste, führt diakonische Projekte durch und bietet verschiedene Community- und Kursangebote an. Quarterly wird durch einen Steuerungs- und Leitungskreis von 4-6 Personen geleitet.

NAH

Wir möchten eine Gemeinschaft bauen, die NAH dran ist. Nah am Alltag der Menschen und nah am Puls der Zeit – mit Gott als kreativen Gestalter in unserer Mitte.
Mitten in der Stadt wollen wir mit Quarterly Begegnungsstätte, Heimathafen und Zuhause sein. Dabei wollen wir Menschen Raum geben in vertrauensvollen Beziehungen zu leben und in diesen in aller Freiheit zu wachsen. Quarterly soll dabei ein Kontrastpunkt zum oft hektischen Alltag sein, das Lebenstempo drosseln und ein Ort der Annahme sein. Im Miteinander wollen wir tiefe Beziehung leben und gemeinsam im Glauben wachsen.

RELEVANT

Wir wollen relevant für die Stadt und den Einzelnen sein.
Unsere Gemeinschaft soll durch gegenseitiges Annehmen, Herausfordern und Sich-Tragen, Raum zur Potenzialentfaltung geben. Bei Quarterly gibt es viele Möglichkeiten Neues zu schaffen und gemeinsam Träume zu leben. Das Vertrauen ineinander und die Liebe im Miteinander soll anstecken und begeistern, um über sich selbst hinauszuwachsen. Aus den Begabungen der Einzelnen wollen wir Veranstaltungen in unserer Stadt hinterlassen, die prägend sind.

BEGEISTERND

Begeisterung und das Begeisternde bilden den Kern unseres Glaubens und die DNA unserer wachsenden Gemeinschaft. Bei Quarterly ist Raum für vielfältige Formen und Formate, für Menschen unterschiedlichster Lebenskontexte und Lebensgeschichten. Wir empfinden diese Vielfalt als Schatz.
Die dadurch entstehenden Diskussionsräume sind bereichernd und substanziell. Wir wollen den daraus resultierenden Leidenschaften mit offenen Armen begegnen und ihnen Raum zur Entfaltung geben.